Qualifikation Praxisanleitung

Kurs 1/17

Kurs 1/18 

Blockwoche 1: 19.06. - 23.06.17
Blockwoche 1: 22.01. - 26.01.18
Blockwoche 2: 17.07. - 21.07.17Blockwoche 2: 26.02. - 02.03.18
Blockwoche 3: 11.09. - 15.09.17Blockwoche 3: 09.04. - 13.04.18
Blockwoche 4: 16.10. - 20.10.17Blockwoche 4: 14.05. - 18.05.18
Blockwoche 5: 13.11. - 15.11.17Blockwoche 5: 12.06. - 14.06.18
Abschlusstage: 20.12. - 21.12.17

Abschlusstage: 10.07. - 11.07.18

Kurs 2/18

 

Blockwoche 1: 10.09. - 14.09.18
Blockwoche 2: 22.10. - 26.10.18
Blockwoche 3: 10.12. - 14.12.18
Blockwoche 4: 21.01. - 25.01.19
Blockwoche 5: 26.02. - 28.02.19
Abschlusstage: 14.03. - 15.03.19

 

 


Idee

Praxisanleiter begleiten Auszubildende, Weiterbildungsteilnehmer und neue Mitarbeiter im Praxisfeld. Sie arbeiten neue Mitarbeiter strukturiert und systematisch ein. Für Auszubildende und Weiterbildungsteilnehmer sind sie ein wichtiges Bindeglied zur theoretischen Ausbildung.

Ziel

Sie setzen curriculare Vorgaben in der Praxis um und koordinieren und organisieren den Lernprozess. Als Bezugspersonen erheben sie Lernbedarfe, planen und gestalten Lernsituationen. Sie beraten, beurteilen und bewerten, z. B. bei praktischen Prüfungen. Sie stehen hierbei in engem Austausch mit den Lehrenden der Ausbildungs- oder Weiterbildungseinrichtungen.

Zielgruppe:

  • Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und -pfleger
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen und -pfleger
  • Altenpflegerinnen und Altenpfleger
  • Operationstechnische Assistentinnen und Assistenten
  • Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter
  • Hebammen und Entbindungspfleger

mit mindestens 2 Jahren Berufserfahrung

Inhalte

 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Weiterbildung erwerben Handlungskompetenz u.a. in den Bereichen:

  • Pädagogische und didaktische Grundlagen
  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • Anleiten und Beraten
  • Rechtliche Grundlagen
  • Prüfen und Bewerten
  • Wissenschaftliches Arbeiten und Präsentieren
  • Qualitätsmanagement

Leistungsnachweise

  • Präsentation
  • Praxisaufgaben
  • schriftliche Hausarbeit

 

Dauer

Die Unterrichtsangebote belaufen sich auf 200 Stunden im Modulsystem. Der Kurs schließt mit einem Zertifikat ab.

 

Bewerbung

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung schriftlich ein.

  • Lebenslauf
  • Zeugnis über den Berufsabschluss (Kopie)
  • Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung (Urkunde als Kopie)
  • Nachweis über eine mindestens zweijährige Berufserfahrung in einem der o.g. Berufe

 

 

Für die erfolgreiche Teilnahme am Kurs benötigen Sie einen Internetzugang.

 

 

Information & Beratung:                          Beate Weisser        (06221/56-8307)

 

Dozent/in:  Dozentenpool,

Zielgruppe: Pflegekräfte

Teilnehmerzahl: 20

Dauer: 200 Stunden

Veranstaltungsort: Akademie für Gesundheitsberufe

Gebühr: 1.350 Euro

Punkte: 25

Kontakt:  Fortbildung und Zusatzqualifikation

 Melden Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular an. 

Nach oben

Workshops für Praxisanleiterinnen und -anleiter

Do 09.11.17

Termine 2018

Di 06.03.18
Do 21.06.18
Mi 10.10.18


Idee

Die Workshops für Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter fokussieren Themen der Theorie-Praxis-Verknüpfung, die für die Umsetzung von praktischen Ausbildungskonzepten der Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung genutzt werden.

Die Gesundheits- und Krankenpflegeschule an der Akademie für Gesundheitsberufe Heidelberg lädt zu diesen Workshops ein und führt sie durch.

Bitte beachten: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Universitätsklinikums Heidelberg müssen hierfür den allgemeinen Fortbildungsantrag ausfüllen.

Information & Anmeldung

Leitung der Gesundheits- und Krankenpflegeschule: Hr. Götsch, Telefon +49 6221 56-8790.

Dozent/in:  Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gesundheits- und Krankenpflegeschule der Akademie für Gesundheitsberufe Heidelberg,

Teilnehmerzahl: offen

Dauer: 1 Tag, 8.30 - 15:30 Uhr

Veranstaltungsort: Akademie für Gesundheitsberufe

Gebühr: keine

Punkte: keine

Kontakt:  Burkhard Götsch, Leiter der Gesundheits- und Krankenpflegeschule

 Melden Sie sich unkompliziert über unser Online-Formular an. 

Nach oben