Altenpflegeschule

Evang. Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe

Über die Schule

Die Evang. Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe wurde 1991 von der Evangelischen Stadtmission Heidelberg gegründet.

Die Evangelische Stadtmission ist einer der größten Träger diakonischer Aufgaben. Sie unterhält in Heidelberg und Umgebung fünf Pflegeheime, das Krankenhaus Salem, Suchtkrankenhäuser, Suchtberatungsstellen, eine Tagesklinik für suchtkranke Menschen und Einrichtungen zur Wiedereingliederung.

Da in den damals vier Pflegeheimen ein großer Bedarf an qualifizierten Fachkräften bestand, rief die Evangelische Stadtmission 1991 die Altenpflegeschule ins Leben. Nach den Standorten Haus Philippus, Zeppelinstraße und Plöck befindet sich die Altenpflegeschule heute im Heinsteinwerk im Heidelberger Stadtteil Wieblingen.

Die theoretische Ausbildung erfolgt direkt dort an der Altenpflegeschule, die auch für die Bewerbungen sowie für Organisation und Durchführung der Ausbildung nach den gesetzlichen Vorgaben verantwortlich ist.

Pro Jahr stehen 30 Ausbildungsplätze in der Altenpflegeausbildung und 25 in der Altenpflegehilfeausbildung zur Verfügung. Die Ausbildung beginnt immer am 1. Oktober.

Besonderheiten

Von 2005 bis 2014 war unsere Schule nach DIN ISO 9001:2008 zertifiziert. Wir haben einen hohen Stand der Qualität erreicht, den wir jetzt aus eigener Kompetenz ohne eine formale Zertifizierung weiterführen.

Studium und Ausbildung

Der ausbildungsintegrierende Studiengang „Interprofessionelle Gesundheitsversorgung (B.Sc.)“ richtet sich an Abiturienten, die sowohl an patientenzentrierter Arbeit wie auch am wissenschaftlichen Arbeiten Interesse haben. Dieser Studiengang an der Medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg ermöglicht es, parallel zwei Abschlüsse zu erwerben: den Berufsabschluss in der Altenpflege sowie den akademischen Grad „Bachelor of Science“. Voraussetzung für das Studium ist ein Ausbildungsvertrag für die Altenpflegeausbildung oder für eine andere Ausbildung an der Akademie für Gesundheitsberufe.

Die Ausbildung in der Altenpflege ist geregelt im Altenpflegegesetz (AltPflG) und in der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung (AltPflAPrV) des Bundes sowie in den Schulversuchsbestimmungen beruflicher Schulen für die Ausbildung und Prüfung an Berufsfachschulen für Altenpflege des Landes Baden Württemberg.

Navigation zur Altenpflegeschule
Navigation

Kontakt

Akademie für Gesundheitsberufe Heidelberg
Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe
Wieblinger Weg 19
69123 Heidelberg
Telefon +49 6221 56-35175
Telefax +49 6221 56-4968
E-Mail: afg.altenpflegeschule@med.uni-heidelberg.de

 

 

Team

Wir sind ein Team von sieben hauptamtlichen Lehrkräften, einer Sekretärin sowie nebenamtlichen Dozenten.

Photo of Birgit  Duske
Birgit Duske
Schulleitung, Pädagogin, Diplom-Gerontologin

Photo of Susanne  Dieckmann
Susanne Dieckmann
Sekretärin

Photo of Rosi  Flörchinger
Rosi Flörchinger
Krankenschwester, Diplom-Pflegepädagogin

Photo of Alexandra  Hein
Alexandra Hein
Altenpflegerin, Diplom-Pflegepädagogin

Photo of Tanja  Müller-Klomann
Tanja Müller-Klomann
Krankenschwester, Diplom-Pflegepädagogin

Photo of Derek  Cofie-Nunoo
Derek Cofie-Nunoo
Betriebswirt, Diplom-Gerontologe

Photo of Gerda  Weidenauer
Gerda Weidenauer
Krankenschwester, Diplom-Pflegepädagogin

Photo of Malika  Sabaß
Malika Sabaß
Dozentin, Ärztin



 

Die Ausbildungseinrichtungen

Die Evang. Fachschule für Altenpflege arbeitet mit folgenden Einrichtungen zusammen:

Einrichtungen der Altenhilfe der Evang. Stadtmission Heidelberg gGmbH

  • Öffnet externen Link in neuem FensterHaus Philippus
    Zeppelinstraße 9, 69121 Heidelberg, Tel. 06221/4177
  • Öffnet externen Link in neuem FensterHaus Stephanus                                                                                                                                                     Platanenweg 2-4, 69221 Dossenheim, Tel.06221/8680440
  • Öffnet externen Link in neuem FensterPflegeheime St. Anna und Wilhelm Frommel Haus
    Plöck 6 und 45, 69117 Heidelberg, Tel. 06221/1496
  • Öffnet externen Link in neuem FensterHaus Stammberg
    Talstraße 184, 69198 Schriesheim, Tel. 06203/6960
  • Öffnet externen Link in neuem FensterPflegeheim Erlbrunner Höhe
    Panoramaweg 12, 69259 Wilhelmsfeld, Tel. 06220/915433-0
  • Hanna und Simeon Heim
    Bergstraße 36, 69221 Dossenheim, Tel. 06221/86 88 70, E-Mail

Ambulante Pflege:

  • Evang. Diakoniestation
    An der Tiefburg 4, 69121 Heidelberg, Tel. 06221/43 79 299, E-Mail
  • Diakonie-Sozialstation                                                                                                                                                                            Unionstraße 3, 68309 Mannheim, Tel. 0621/1689100

Einrichtungen der Agaplesion gemeinnützige GmbH

Einrichtung des Caritas-Verbandes

Weitere Einrichtungen

  • Haus Edelberg - Seniorenzentrum Eppelheim
    Peter-Böhm-Straße 48, 69214 Eppelheim, Tel. 06221/75690
  • Haus Edelberg - Seniorenzentrum Neulußheim
    Altlußheimer Str. 59-91, 68809 Neulußheim,Tel. 06205/280-400
  • Seniorenresidenz Niederfeld GmbH                                                                                                         Speyerer Str. 75, 68163 Mannheim, Tel. 0621/81960
  • GRN Schwetzingen - Seniorenzentrum Schwetzingen Bodelschwinghstr.10/1, 68723 Schwetzingen, Tel. 06202/843603

 

 

Wir arbeiten gerne auch mit neuen Kooperationspartnern zusammen.

Nach oben