Fortbildungen

Unterstützung im beruflichen Lernprozess

Kompetenzen basieren auf Wissen, zeigen sich im Handeln, festigen sich durch Erfahrung, Austausch und Reflexion, werden durch Überzeugungen geformt und erfordern schließlich Willen und Bereitschaft, das Handeln tatsächlich auszuführen. Kompetenzentwicklung bezieht alle Aspekte mit ein und kann an jeder Stelle ansetzen.

Sie können in unseren Fortbildungsveranstaltungen in einer positiven Lernatmosphäre...

 

  • Fragestellungen aus dem beruflichen Alltag diskutieren,
  • Kenntnisse erweitern und vertiefen,
  • neue Erfahrungen machen und reflektieren,
  • sich mit Anderen austauschen und Anregungen (nicht nur) zur Bewältigung des Arbeitsalltags bekommen,
  • eigene Positionen und Ressourcen wahrnehmen,
  • persönliche Entwicklungsvorhaben realisieren.

 Das Gesamtprogramm 2017 als pdf Datei finden Sie hier

Registrierung beruflich Pflegende

Für Pflegende:
Unsere Veranstaltungen sind bei der "Registrierung© beruflich Pflegender" unter der Identnummer 20091570 angemeldet und mit Punkten versehen, die Sie einreichen können, wenn Sie registriert sind.

 

 

Für Ärzte/-innen:
Verschiedene Veranstaltungen sind bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg angemeldet

 

Freuen Sie sich auf viele interessante Angebote!


Terminkalender
 
Einführungstag für neue Mitarbeiter/innen am Klinikum
Der zentrale Einführungstag für neue Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter am Klinikum findet 2x/Jahr statt. Er bietet allen neu Eingestellten eine erste Orientierung am Klinikum.
Führen & Leiten
Zeitgemäße Unternehmensführung bedeutet, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vertrauensvoll und empathisch anzuleiten und Ihnen viel Eigeninitiative zu überlassen - je motivierter die Teams, desto besser sind die Ergebnisse. Zugleich bedeutet zeitgemäße Führung auch professionelles Management von Projekten und Konflikten.
Hygiene
Die Akademie für Gesundheitsberufe bietet verschiedene Qualifikationen im Bereich Instrumentenaufbereitung und Hygiene an. Die AfG ist seit dem Jahr 2006 akkreditierte Bildungsstätte der Deutschen Gesellschaft für Sterilgutversorgung e.V. Nach der erfolgreichen Erstakkreditierung findet alle drei Jahre ein qualitätsgestütztes Re-Akkreditierungsverfahren statt.
Kommunikation & Sprache
Kommunikation ist alles: Ob wir mit Patienten und ihren Angehörigen einfühlsam und konstruktiv in ihrer jeweiligen Muttersprache umgehen, ob wir uns gegenüber Kolleginnen und Kollegen durchsetzen müssen oder vor Publikum reden - souveräner Umgang mit der Sprache ist kein Buch mit sieben Siegeln...
Recht
Arbeitnehmerrechte, Sozialleistungen, Fragen, die sich im Alltag mit Patienten stellen: Was ist rechtens, wie lauten die Vorschriften, wie schütze ich mich, mein Team und das Klinikum vor Streitigkeiten und Klagen?
Fachthemen
Wie werden Medizinprodukte korrekt aufbereitet? Wie halten wir den Datenschutz umfassend ein? Wie bewahren wir die Würde demenzkranker Patienten? Wann und wie entfalten Naturheilprodukte ihre gewünschte therapeutische Wirkung? Lehrkräfte aus der pflegerischen Praxis bieten Ihnen kostengünstige Fortbildungen in diesen und anderen Fachfragen an.
Work-Life-Balance
Sich selbst bewusst werden, sich sinnvoll organisieren und sich häufiger selbst etwas Gutes tun: Gerade in Pflegeberufen ist es wichtig, sich im aufreibenden Alltag nicht ebenfalls aufzureiben. Wir helfen Ihnen, sich nicht selbst aus dem Auge zu verlieren.
Team der Fort- und Weiterbildung